Neuigkeiten und Aktuelles

Aktuelle Informationen

Zuletzt aktualisiert am: 7. Mai 2020

Ab dem 11. Mai 2020 müssen wir in unserer Praxis Maskenpflicht und Mindestabstand (1,5m) beachten. Ausgenommen von der Tragepflicht sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag. Für unsere Patienten und Sie als Eltern ist prinzipiell eine “Mund-Nasen-Bedeckung” (sog. Alltagsmaske wie z.B. im ÖPNV zu tragen) ausreichend. Eine chirurgische Maske ist nicht erforderlich. Der Patient muss für die Maske selbst sorgen. Wir danken für Ihr Verständnis!

Zuletzt aktualisiert am: 9. April 2020

Bei unseren kleinen Patienten nutzen wir die Vorsorgeuntersuchungen, um anstehende Impfungen zu verabreichen. Gerade in der Pandemiezeit brauchen Säuglinge und Kleinkinder ihre notwendige Grundimmunisierung, um nicht zusätzlich durch schwere vermeidbare Erkrankungen gefährdet zu werden. Alle Impfungen bis zum 2. Lebensjahr sollten deshalb zeitgerecht durchgeführt werden! Vielleicht haben Sie Sorge, dass sich ihre gesunden Kinder bei den Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen in den Praxen anstecken könnten. Vetrauen Sie uns! Wir trennen infektiöse oder möglicherweise infektiöse Kinder zeitlich und ggf. auch räumlich von gesunden Kindern. Am besten kontaktieren Sie uns, bevor sie die Praxis aufsuchen.

Zuletzt aktualisiert am: 9. April 2020

Liebe Patienten, liebe Eltern, auch in der aktuellen Situation haben wir für Sie geöffnet! Wir bitten ALLE, welche folgende Kriterien erfüllen: Kontakt zu einem bestätigten Fall oder Aufenthalt in Regionen mit lokalen Infektionsausbrüchen – und im Anschluss fieberhaft erkrankt sind, nicht in unsere Praxis zu kommen. Sie gefährden nicht nur andere Patienten und Eltern, sondern auch uns Praxismitarbeiter und Ärzte. In der Folge könnte die Praxis keine weiteren Patienten mehr versorgen. Aus diesem Grund führen wir KEINE ABSTRICHE auf Coronaviren durch! Bitte wenden Sie sich im Verdachtsfall nur telefonisch oder per Mail an uns! Wir rufen sie schnellstmöglich zurück. Falls Sie die Kriterien erfüllen, können Sie auch sofort die Nummer des Bereitschaftsdienstes der Kassenärztlichen Vereinigung 116117 anrufen. Auch wenn Sie nicht durchkommen, werden Sie zeitnah zurückgerufen und ein Fahrdienst organisiert eine Abstrichentnahme mit geeigneter Schutzkleidung bei Ihnen zu Hause. In begründeten Fällen können wir mittlerweile eine Abstrich-Entnahme in einem Drive-in-Testcenter am Kloster Andechs organisieren. Coronavirus Patienten Information Coronavirus Verhaltensregeln

Zuletzt aktualisiert am: 9. April 2020

Gerade in Zeiten der Coronavirus-Pandemie gewinnt die Telemedizin enorm an Bedeutung! Downloaden Sie hierzu unsere PraxisApp: Vereinbaren bei uns regulär einen Termin! Wir bieten eine komfortable und sichere Videoverbindung für das Arzt-Patienten-Gespräch – überall dort, wo es einen Internetzugang gibt. Durch die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung aller Daten wird sichergestellt, dass das Arzt-Patienten-Gespräch vertraulich bleibt und Dritten keine Patientendaten offenbart werden.