Neuigkeiten und Aktuelles

Aktuelle Informationen

Zuletzt aktualisiert am: 19. Januar 2021

Liebe Patienten, liebe Kinder, liebe Eltern! Ab sofort gilt die FFP2-Maskenpflicht auch in Arztpraxen. Ausnahmen von der FFP2-Maskenpflicht: Kinder bis zum 15. Geburtstag (Verpflichtung zum Tragen einer Mund-Nasenbedeckung ab dem 7. Lebensjahr besteht weiterhin unverändert)

Zuletzt aktualisiert am: 12. Januar 2021

Der Steckbrief (Link) beleuchtet wesentliche epidemiologische und Public Health-relevante Aspekte von COVID-19 und dem Erreger SARS-CoV-2. Er basiert auf der laufenden Sichtung der wissenschaftlichen Literatur, inklusive der methodischen Bewertung der entsprechenden Quellen. Der Steckbrief dient damit als orientierende Literatur-Zusammenfassung, kann aber nicht für jeden Gliederungspunkt die Detailtiefe einer systematischen Übersichtsarbeit darstellen. Für weiterführende Informationen zu spezifischen Fragestellungen verweisen wir auch auf die entsprechenden medizinischen Fachgesellschaften.

Zuletzt aktualisiert am: 8. Januar 2021

Selbst der beste Distanzunterricht kann den Präsenzunterricht nicht vollumfänglich ersetzen. Um die pandemiebedingten Beeinträchtigungen des Unterrichtsbetriebs ein Stück weit auszugleichen, findet anstelle der Faschingsferien (ursprünglich geplant für 15.-19. Februar 2021) in diesem Jahr Unterricht – im Idealfall in Präsenzform - statt.

Zuletzt aktualisiert am: 10. November 2020

Der Antigen-Schnelltest kann helfen, asymptomatische, möglicherweise infektiöse Personen leicht zu identifizieren und durch geeignete Maßnahmen, wie z.B. vorübergehende häusliche Isolierung, die Übertragung des Virus zu verhindern. Vorteile: Testergebnis in 15 Minuten Nachteile: ein positives Ergebnis muss mittels PCR bestätigt werden Durchführung: einfacher Nasenabstrich Kosten: GKV: Selbstzahler-Leistung, PKV: Kosten werden in der Regel übernommen Wann: nach Terminvereinbarung

Zuletzt aktualisiert am: 10. November 2020

Corona-Tests – Montag bis Donnerstag 12:30-13:00 und Freitag 14:00-14:30 Uhr vor unserer Praxis. Wir testen ausschließlich Patienten unserer Praxis nach Terminvereinbarung, die leichte Infektanzeichen aufweisen. Wie lange dauert es bis ich mein Ergebnis erhalte? Der Befund liegt uns derzeit innerhalb von 24 bis 72 Stunden vor. Wie werde ich über den Befund informiert? Sobald Ihr Laborbefund vorliegt, werden Sie so schnell wie möglich per Telefon oder per Mail über das Ergebnis informiert.  

Zuletzt aktualisiert am: 11. November 2020

BSTUK: Drei-Stufen-Plan zum Unterrichtsbetrieb im Schuljahr: Stufenplan   Jahrgangsstufen 1 bis 4 ist der Schulbesuch • in Stufe 1 und Stufe 2 ohne Einschränkungen möglich • in Stufe 3 erst nach einem negativen Corona-Test erlaubt   Ab der Jahrgangsstufe 5 • an dem Tag, an dem die Symptome aufgetreten sind, ist der Schulbesuch nicht erlaubt. • in Stufe 1 und Stufe 2 ist der Schulbesuch erst wieder erlaubt, wenn nach mindestens 24 Stunden nach Auftreten der Symptome kein Fieber entwickelt wurde. • in Stufe 3 ist vor dem erneuten Schulbesuch zusätzlich ein negativer Corona-Test erforderlich.